Hallo,

auf der Suche nach einem geeignetem Outdoorphone, was schon mal einen Stoß verkraftet und nicht allzu empfindlich ist, kam mir
das Defy+ für ca. 200 EUR ganz passabel vor, es war noch ein wenig günstiger zu erwerben, somit bestellt und innerhalb weniger Tage mit freudiger Erwartung erhalten. Trotz der technischen Probleme finde ich es nach wie vor gelungen, was mich verblüfft sind die Empfehlungen mancher kompetenter Redaktion wie z.B. Connect auf die Motoluxe Android Version 2.3.6 bisher recht unkritisch auf die damit ausgelieferten Produkte ausspricht. Vielleicht können sich manche User nicht vorstellen das ein Telefon ohne ersichtlichen Grund bis zu 15mal am Tag einfach neu startet. Dies sogar während der Telefonate, im Privatbereich noch zu erklären, aber sollte man professionelle Gespräche führen und das Smartphone schaltet einfach aus, ist nach meiner Auffassung nicht zu tolerieren. Nun ja, jetzt mußte ich notgedrungen mein betagtes htc wieder aktivieren, hatte jedoch vorher zumindest versucht das System mit einem Custom Rom zu flashen, doch es scheint, Motorola will dies unbedingt verhindern. Selber kriegen Sie keine Bugfixes hin, auf der anderen Seite können die Nutzer keine Alternativen wahrnehmen, was in diversen Foren auch lautstark zum Ausdruck gebracht wird. Das Vorgänger Modell mit Froyo 2.2 schein ein beliebtes "Underground" Modell zu sein, was sogar mit ICS zurecht kommt, aber alle Defy+ Besitzer gucken in die Röhre. Für das mit großem Tamtam angekündigte RAZR ist nach über 1 Jahr immer noch kein Update zu kriegen, da frage ich mich, ob die Nähe zu Google die verläßlichen Motorola Mitarbeiter kollektiv abgewandert sind, waren die Geräte bisher doch äußerst zuverlässig.
In dem hart umkämpften Markt der Smartphones wird es sicher kein Problem sein, Alternativen zu finden, aber von den Tests würde ich mir mehr Kritik hinsichtlich der Update/Bugfixes wünschen, schließlich ist eine aktuelle Software für viele Nutzer ein wichtiges Kriterium, ich persönlich werde mich nicht jedes Jahr ein neues Smartphone zulegen.