Vorweg : Absolut kein Ausländerhass vorhanden, aber dennoch wird mir etwas "mulmig", da ich denke, dass die derzeitige Politik sich nicht voll bewusst ist, was da noch auf uns zukommt.

Gerade noch heute Abend beim Einkaufen beim nach Hause fahren bemerkt:

Zwischen zwei kleineren Ortschaften ( Landkreis Marburg/ Biedenkopf -Hessen )
Im Halbdunkel bewegten sich zwei je ca. 8 Personen große Gruppen ( alle dunkle Hautfarbe-aus evtl. Nordafrika stammend... eigentlich spielt die Hautfarbe ansonsten keine Rolle... ) ? zwischen den Ortschaften ziellos umher und winkten um evtl. per Anhalter mitfahren zu können.
Kein Fahrzeug hatte gehalten und auch mir war es ehrlich etwas mulmig, da anzuhalten.
Auch wurde in Zeitungen davor gewarnt, da momentan Diebstähle und Einbrüche in letzter Zeit zugenommen hatten.....

Also bitte nicht falsch verstehen.

Wir hätten sogar im eigenen Haus noch genügend Platz, um einige Leutchen hier unter zu bringen. Aber unsere Nachbarn warnen uns davor: also keine falsche Gutmütigkeit bitte..., denn einige Bekannte hatten schon etwas Ärger damit und die Polizei musste deswegen einschreiten...